Gehe zum Inhalt | Gehe zum Seitenmenü | Gehe zur Suche

Satirische Umschau
New Germany (D)

Einmal durchfegen bitte !

Weblog von Hans und Patschek: Satirische, kritische, reformistische Betrachtung von Gesellschaft, Politik, modernen Medien, Wirtschaft und Alltagsthemen in unserer Republik Deutschland.

21.06.04

Dummschwätzranking: Von 0.0 bis unendlich

Und wieder wird eine gute Schreibe gewürdigt. Als ich den Text durch das Dummschwätzrankespiel analysieren ließ, wagte ich nicht, auf diese verdammt gute Platzierung zu hoffen, aber der Herr sprach: es werde DQ 106.4 und die blauen Engelchen jubelten :;:;|)))

"723: Deutsche Bank: Partnerschaft mit Barclays im Global Cash Management"

aus:
Dummschwätzranking: Von 0.0 bis unendlich

Herr Süfke hat sich angelegt

... was intim-piercing und bezirksregierungen alles anrichten können

"... Ich wäre ja ganz schön blöd eine Ausbildung zu machen, da ich ja genauso viel Sozialhilfe wie Ausbildungsvergütung bekomme !" leider als normal und rechtlich korrekt angesehen wurde und die beiden Frauen als Opfer eines Betriebes angesehen wurden, in dem sie tatsächlich Arbeiten mussten ( wobei sie auch noch pünktlich kommen sollten und erst nach 7,5 Stunden Feierabend machen dürften !)

- entzogen mir die Lügner der Bezirksregierung Arnsberg die Ausbildungserlaubnis für weibliche Auszubildende.

Zu diesem Zweck logen Mitarbeiter der Handwerkskammer Dortmund und Mitarbeiter der Bezirksregierung und behaupteten, ich habe die jungen Frauen in eindeutiger Weise sexuell angefasst, ..."

aus:
Navigation[ <- das ist sein Seitentitel! ]

Nachtrag:
Er hat auch was gegen Beamte oder die Staatsverschuldung, muss mal patschek bescheid sagen, das macht im ausland bösen eindruck von den teutschen, ts,ts,ts ...

Beamte

"Der nahende Staatsbankrott

Nicht nur die Höhe der derzeitigen Staatsverschuldung von über 1,3 Billionen € (1.300.000.000.000 €) vernichtet die Zukunft unseres Landes, auch die "verdeckten" nicht ausgewiesenen Verpflichtungen durch z.B. Sozialleistungen, Renten- und Beamtenpensionen sind mit etwa 3,5 Billionen € zu beziffern. Längst hinterlassen die "Beamten" und "Volksvertreter" dem Volk und der nachfolgenden Generation Schulden, die diese kaum bewältigen können und dies auch sicherlich nicht wollen. An einen Spielraum für die Schuldentilgung ist bei derzeitiger Zinsbelastung kaum zu denken.

Natürlich denken unsere "Beamten" darüber auch gar nicht nach, da sie ja mit "wichtigerem" beschäftigt sind."

aus
http://www.suefke-elektrotechnik.de/html/body_beamte.html

verkündet

"eher legt sich ein hund einen wurstvorrat an, als eine demokratische regierung eine budgetreserve"Joseph Alois Schumpeter
[ weiser als die 5 weisen ]